Solvency II

Solvency II, eine europaweite Regelung für Versicherer, hat massive Auswirkungen auf die Vermögensverwalter. Nach der Verordnung müssen die Versicherer über die Fondsanlagen bis einschließlich der Holdingebene auf Look-Through-Basis informieren. Um den neuen Versicherer AUM zu erlangen, müssen die Vermögensverwalter glaubhaft auf Anfragen nach Solvency-II-Durchsicht reagieren.

Die größte Herausforderung, die sich mit Solvency II für Vermögensverwalter stellt, ist die sichere, kontrollierte und zeitnahe Bereitstellung ihrer Positionsbestände (IP) für Kunden, Kollegen und Erfassungsstellen. Silverfinch ist eine Fund Data Utility-Plattform, die die kontrollierte Verteilung von zeitnahen Daten in einer sicheren Umgebung ermöglicht.

Die Tripartite Data Exchange-Vorlage (TPT) ist das Standardberichtsformat für Solvency-II-Informationen. Die Vorlage wurde auf der Grundlage von Auskünften von Vermögensverwaltern, Versicherungsgesellschaften und Aufsichtsbehörden erstellt.

Silverfinch arbeitet mit TPT-Aggregation, TPT-Erstellung und Vorlagen-Erstellung für Solvency II, PRIIPs und MiFID II.

Laden Sie sich hier unsere Datenblätter herunter.

TPT Aggregation

Geben Sie Ihre Daten ein, um mehr zu erfahren

TPT Erstellung

Laden Sie sich hier das Datenblatt herunter